Die Luftfahrt-Haftpflichtversicherung ist eine Pflichtversicherung für Piloten und all diejenigen, die ein Fluggerät besitzen. Und das aus gutem Grund. Denn gerade das Fliegen ist ein Sport und eine Leidenschaft die, im Falle eines Unfalles, hohe Kosten verursachen kann. Dabei ist es erst einmal egal, um was für ein Luftfahrtgerät es sich handelt. Ob man nun mit einem Segelflugzeug, einer Propellermaschine oder einem Heißluftballon in den Himmel steigt, wenn man unkontrolliert aus diesem herabkommt, verursacht das in der Regel eine hohe Schäden. Und für diese Schäden haftet der Pilot oder eben der Betreiber/Eigner des Luftfahrtgerätes.